Freiwilligenagentur-Lilientha-Engagierte Stadt Lilienthal
Freiwilligenagentur-Lilientha-Engagierte Stadt Lilienthal
Freiwilligenagentur-Lilientha-Engagierte Stadt Lilienthal
Freiwilligenagentur-Lilientha-Engagierte Stadt Lilienthal
☰ Klick
Mit "Klick" wird Ihnen angezeigt, was Sie in der Rubrik PROGRAMME alles vorfinden.

Projekte & Termine
Programme

❞ Engagierte Stadt Lilienthal ❞

1. Lilienthal mitgestalten - Gemeinsam sind wir stärker!
Lilienthal zählt seit 2015 zu den 50 ausgewählten Orten in Deutschland, in denen das bürgerschaftliche Engagement eine ganz besondere Rolle spielt.
Es geht darum, dauerhafte Strukturen für bürgerschaftliches Engagement zu schaffen, an denen die Kommunen, die gemeinnützigen Organisationen und die Wirtschaft gemeinsam beteiligt sind. In einer Engagierten Stadt gibt es wirkungsvolle Kooperationen, um die Stadt lebenswerter zu gestalten. Einen Erklärfilm auf youtube zur Engagierten Stadt finden Sie hier (LINK https://www.youtube.com/watch?v=qjX5ZhClJG0). Es geht also im Wesentlichen um stabile Netzwerke in unserer Gemeinde!  Voneinander wissen, voneinander lernen, miteinander mehr erreichen! 

Am 23. September 2019 hat sich auf Wunsch der Netzwerkpartner der Engagierten Stadt Lilienthal die Freiwilligenagentur Lilienthal e.V. neu gegründet. Seit dem 01. Januar 2020 hat steht die Engagierte Stadt Lilienthal unter der Trägerschaft der Freiwilligenagentur Lilienthal e.V.

2. Was sind die Ziele von Netzwerken?
» Bündelung von Kräften, Optimierung des Angebots
» Interessenvertretung gegenüber Dritten, Öffentlichkeitsarbeit, PR
» Initiierung von Kooperationen und gemeinsamen Vorhaben
» Schließung von Versorgungslücken durch Synergie-Effekte
» Unterstützung eigener Innovationsprozesse durch erfahrene Partner
» Zugang zu Kompetenzen und Ressourcen, die in der eigenen Organisation nicht vorhanden sind
(Quelle: Wolfgang Klenk, Breuninger Stiftung)
 Freiwilligenagentur-Lilienthal   Freiwilligenagentur-Lilienthal

Die „Engagierte Stadt“ geht in eine dritte Phase.

Die „Engagierte Stadt“ geht in eine dritte Phase. Dies bedeutet:
mehr Zusammenarbeit auf Augenhöhe, mehr Vernetzung und mehr Kooperation. Und es bedeutet auch eine Öffnung des Programms:
Bis 2023 wird das bundesweite Netzwerk sukzessive auf bis zu 100 Städte, Gemeinden und Stadtteile erweitert. Mehr Informationen dazu finden Sie hier ( https://www.engagiertestadt.de/mitmachen/).

 Freiwilligenagentur-Lilienthal   Freiwilligenagentur-Lilienthal

Imagefilm
Engagierte Stadt

 Freiwilligenagentur-Lilienthal   Freiwilligenagentur-Lilienthal

Die Netzwerkpartner der "Engagierten Stadt Lilienthal"
Mit Klick auf die Institutionen gelangen Sie zu den Netzwerkpartnern.
 Freiwilligenagentur-Lilienthal   Freiwilligenagentur-Lilienthal

Bürgerstiftung Lilienthal

Die Bürgerstiftung Lilienthal ist eine Gemeinschaftsstiftung - von Bürgern für Bürger.
Sie macht sich stark für das Gemeinwohl in Lilienthal und handelt nach der Überzeugung, dass Jeder und Jede mitverantwortlich ist für die Gesellschaft, in der wir leben. Dabei stehen Starke für Schwache ein, und Jeder gibt, was er kann – seien es Zeit, Ideen und/oder Geld.

Die Arbeit der Bürgerstiftung Lilienthal wird von über 150 bürgerschaftlich Engagierten mit den unterschiedlichsten Fähigkeiten in den vielfältigen Bereichen der Stiftung geleistet. Dabei nimmt die Projektarbeit mit Kindern und Jugendlichen das umfangreichste Engagement seit Jahren ein.
Eine starke Idee braucht viele Partner. Seien Sie dabei – wir freuen uns auf Sie! 

Bürgerstiftung Lilienthal
Klosterstraße 23
28865 Lilienthal
04298 467701

Homepage: www.buergerstiftung-lilienthal.de ⇲
E-Mail: info@buergerstiftung-lilienthal.de ⇲

Bündnis 90 / Die Grünen - Ortsverband Lilienthal 

Der Ortsverband von Bündnis 90 / Die Grünen begleitet das Projekt der engagierten Stadt seit der ersten Stunde und setzt sich auf vielfältige Weise in den verschiedenen Arbeitsgruppen ein. Viele Themen entsprechen grünen "Ur-Themen", und dem Ortsverband ist ein bürgernaher Dialog sowie Engagement direkt vor Ort wichtig. Wer sich neben der Engagierten Stadt für grüne Themen einsetzen will, ist jederzeit willkommen, z.B. auf unseren regelmäßig stattfindenden öffentlichen Ortsverbandssitzungen mit Themenschwerpunkten und Diskussionsrunden.

Anschrift (Postanschrift Ortsverband):
Uhlenbrooksweg 19
28865 Lilienthal
Ansprechpartnerin: Meike Artmann

Homepage: http://gruene-lilienthal.de/startseite  ⇲
E-Mail: meike.artmann@gruene-lilienthal.de 

Das Internationale Café 

Das Internationale Café wurde Ende 2014 als Treffpunkt von Mitgliedern der Ökumene sowie weiteren Ehrenamtlichen gegründet, um Asylbewerber und Geflüchtete bei den ersten und wichtigen Schritten in das Leben in unsere Gemeinde zu unterstützen bei z.B.: Behördengängen, Wohnungssuche, Arztkontakten, Arbeit, Ausbildung und Beschäftigung sowie Kontakten zu Vereinen für Sport und Freizeit und der Lilienthaler Tafel.

Die Treffen im Internationalen Café sind jeden 2. Montag im Monat (in den Schulferien findet das Internationale Café nicht statt!) im Gemeindesaal an der Klosterkirche (Klosterstrasse). Hier wird erzählt, geplant, beraten, gespielt und gefeiert, aber auch das Leid Einzelner geteilt, und es entstehen erste Kontakte, Patenschaften und Freundschaften.

Gesetztes Ziel der Initiative ist, sich für Belange und Interessen von Asylanten und Geflüchteten einzusetzen und durch gemeinschaftliche Aktivitäten Vorurteilen und Rassismus entgegenzuwirken.

Kontakt: Hella Oelzen
Telefon: 04298/915205

E-Mail: hella.oelzen@gmx.de ⇲

Freiwillige Feuerwehren Lilienthal

Die Freiwillige Feuerwehr Lilienthal besteht aus fünf Ortsfeuerwehren, die zurzeit insgesamt 201 aktive Feuerwehrfrauen (15) und –männer (186) sowie 64 jugendliche Mitglieder in der Jugendfeuerwehr haben. Weiterhin gibt es drei Kinderfeuerwehren mit 41 Kindern.

Die Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr Lilienthal in den Bereichen Brandbekämpfung und Hilfeleistungen sind sehr anspruchsvoll und vielfältig. Um diesen Aufgaben gerecht werden zu können, erhalten aktiven Feuerwehrfrauen und –männer eine umfassende Ausbildung.
Wer Interesse und Lust hat, ebenfalls Mitglied in einer der fünf Ortsfeuerwehren zu werden und das 16. Lebensjahr vollendet hat, ist herzlich willkommen und kann sich an den Ortsbrandmeister seines Ortsteils wenden.

Einzelheiten über die Ortsfeuerwehren finden Sie auf unserer Homepage:
https://lilienthal.de/leben-in-lilienthal/feuerwehr.html

Freilichtbühne Lilienthal e.V.

Text fehlt ⇲

FSG Seebergen

Die Freizeitsportgemeinschaft Seebergen e.V. bietet allen Sportinteressierten ein vielfältiges und ungezwungenes Bewegungsangebot. Die FSG Seebergen entstand vor 35 Jahren aus der Idee, Sport mit Spaß und ohne Wettkampfstress zu ermöglichen. Durch die für den Wettkampfsport entfallenen Kosten sind wir in der Lage, viele sportliche Aktivitäten besonders kostengünstig anzubieten. Vom Kleinkind bis zu „ewig jungen“ Senioren sind bei uns alle Altersklassen willkommen und vertreten. Unser Angebot erstreckt sich vom Kleinkindturnen über Bewegungsspiele mit Kindern und Jugendlichen, Gymnastik-Ballspiele, Volleyball und Badminton für jüngere oder ältere Erwachsene bis zum Bewegungsspielkreis und Walking der Senioren. Seit 1996 besteht außerdem die Möglichkeit, bei uns Tennis und seit 2014 Beachvolleyball zu spielen.

Kontakt:
FSG Seebergen e.V.
Seeberger Landstraße 137
28865 Lilienthal
Tel.: 0178-5555085

Homepage: www.was-geht-in-seebergen.de/fsg/ ⇲
E-Mail: info@fsg-seebergen.de ⇲

Gemeinde Lilienthal

Klosterstraße 16
28865 Lilienthal
Tel.: (04298) 929-0
Fax: (04298) 929-292

Homepage: www.lilienthal.de ⇲
E-Mail: info@lilienthal.de ⇲

Katholische Kirche Guter Hirt 

Wir sind eine kleine, lebendige katholische Kirchengemeinde am Rande von Bremen mit ungefähr 2000 Gläubigen aus Lilienthal, Grasberg, Worpswede und umliegenden Gemeinden.

Wir sind noch eine verhältnismäßig junge Gemeinde, aber unsere Wurzeln reichen bis ins Mittelalter zurück.

Seit 2012 sind wir mit den Katholischen Gemeinden "Heilige Familie" in Osterholz-Scharmbeck und "Sankt Birgitta" in Bremen-Marßel zu einer großen Gemeinde “Hl. Familie” fusioniert. Unser Leben als Kirchengemeinde vor Ort in Lilienthal pflegen wir weiter.

Schauen Sie doch mal bei uns vorbei, Sie sind jederzeit herzlich willkommen!

Homepage:
www.heilige-familie-ohz.de/unsere-kirchorte/guter-hirt/ ⇲
E-Mail: pfarrbuero.guter-hirt@heilige-familie-ohz.de ⇲

Kommunale Jugendarbeit Lilienthal

„Gemeinsam viel erleben“: Dies ist im „Alten Amtsgericht“ das Motto für Kids ab 10 Jahren und Jugendliche. Unter dem Dach des denkmalgeschützten Gebäudes finden sie zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Beim Quatschen, Spielen oder Chillen wird es im offenen Jugendtreff nicht langweilig. Hier sind analoge Angebote wie Billard und Tischkicker neben Konsolen und leistungsstarken PCs zu finden. Im Medienraum gibt es die Möglichkeit, Filme zu schneiden, Hausarbeiten und Bewerbungen zu schreiben oder im Internet zu recherchieren. Im hauseigenen Netzwerk können spielend virtuelle Welten gerettet werden.

Ein Übungsraum für Bands bietet jungen Musikbegeisterten Platz. Ob in Workshops oder mit eigenen Zeiten für die Bandprobe, hier darf es mal harmonisch und mal schräg zugehen. Im Tonstudio nebenan können Aufnahmen gemacht werden. Jungen Kreativen stehen eine Mal- und Zeichenwerkstatt sowie eine Siebdruckwerkstatt für den T-Shirt Druck offen. Sie bekommen Unterstützung bei ihren künstlerischen Vorhaben in unseren Kursen – oder sie probieren sich ganz eigenständig aus.

Kontakt: Klosterstraße 21 ∙ 28865 Lilienthal
Tel.: 0 42 98 / 929 180
Homepage: www.altes-amtsgericht.de 
E-Mail: kommunale-jugendarbeit@lilienthal.de 

Ortsjugendring

Der Ortsjugendring Lilienthal wurde am 16. Mai 1965 gegründet und ist ein Dachverband aller im Bereich der Jugendarbeit tätigen Mitgliedsvereine aus Lilienthal. Wir versuchen, die Kommunikation unter den Vereinen und der Gemeinde in Lilienthal, aber auch die Jugendarbeit Lilienthals effektiv zu unterstützen.

Der Ortsjugendring Lilienthal versteht sich zugleich als Interessensvertreter der Kinder und Jugendlichen in der Gemeinde und arbeitet deshalb auch im Vorstand des GeKo (Gesamtkonzept für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen) der Gemeinde Lilienthal mit.

Wir sind Vernetzungsmitglied beim Familienfrühstück und der Lesenacht sowie beratendes Mitglied in verschiedenen Gremien wie dem Jugendausschuss und der Sportkonferenz. Außerdem sind wir für die Verleihung der Lilienthaler Spielekiste mit ihrer Hüpfburg und vielen Spielgeräten verantwortlich.
Und all dieses machen wir neben Beruf und Familie gerne ehrenamtlich für Euch. 

Philippusgemeinde Lilienthal

Neben den lutherischen, reformierten und unierten Landeskirchen, die in der EKD organisiert sind, gibt es auch evangelische Freikirchen in Deutschland. Die Evangelisch-Freikirchliche Philippusgemeinde gehört zur größten evangelischen Freikirche in Deutschland, dem Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K. d. ö. R.
Im Raum Bremen gibt es acht Evangelisch-Freikirchliche Gemeinden.

Hauptunterschiede vieler evangelischer Freikirchen zu den evangelischen Landeskirchen sind die rein private Finanzierung auf Spendenbasis (also keine Kirchensteuer) sowie die Taufe von ausschließlich mündigen Gläubigen (also keine Säuglinge).
Typisch für die Philippusgemeinde in Lilienthal sind die modernen Gottesdienste mit Band, ohne feste Liturgie, Umgangssprache und einer Ausrichtung an Familien. So sind besonders Kinder keine Störung, sondern können im Gottesdienst mitsingen oder herumlaufen, ohne dass Eltern mit schlechtem Gewissen oder Unruhe überlegen, wie sie ihr Kind still bekommen. Kinder, die selbst bei der Predigt schreien müssen, sind herzlich in den schallisolierten Eltern-Baby- Raum mit Spielsachen, Blick auf die Bühne und Tonübertragung eingeladen.

Mit dem Winterspielplatz und der tontechnischen Ausstattung auf professionellem Niveau zeigen sich die Schwerpunkte der Gemeinde: Kinder, Familien und Rock-Musik.
Die Philippusgemeinde ist freiheitlich, persönlich, liebevoll und bunt. Wir sind ganz normale Menschen mit Stärken, Schwächen und Zweifeln, die ihr Leben an Jesus Christus ausrichten wollen und im Alltag nach guten Wegen suchen. Dabei respektieren wir die Freiheit des Einzelnen und unsere unterschiedlichen Erkenntnisse in Glaubensfragen. Die Herkunft unserer Besucher interessiert uns – allerdings nur deshalb, weil wir sie mit ihrer Persönlichkeit und ihrer Geschichte ernst nehmen. Keinesfalls aber, um sie zu bewerten.

Ihre Überzeugungen, ihr Lebensstil, ihre Herkunft, ihr sozialer Status oder ihr Geschlecht, ihre sexuelle Orientierung oder ihr Alter, vom Kind bis zum Senior, achten wir, weil bei Gott alle willkommen sind. Alle!
Wir können ordentlich Party machen und Spaß haben, wenn es was zu feiern gibt.
Und wir können besonnen und treu mit Herz, Hirn und Hand in Krisen bereit und zueinander stehen.
Unsere Gottesdienste sind keine perfekten Shows, sondern bilden uns ab, wie wir sind: menschlich, unperfekt und doch schön.
Herzliche Einladung sonntags um 10:30 Uhr.

Homepage: www.philippusgemeinde.de ⇲
E-Mail: moinmoin@philippusgemeinde.de ⇲

Schulverein Trupermoor

Seit 1993 unterstützen engagierte Eltern und Freunde nun schon den Schulverein der Grundschule Trupermoor. Der Schulverein springt da ein, wo die Schule Unterstützung benötigt.
Der Verein ist selbstlos tätig. Er verfolgt nicht eigenwirtschaftliche Zwecke, sondern hat sich vielmehr zur Aufgabe gemacht, die Grundschule Trupermoor in Lilienthal zu unterstützen und zu fördern.

Was macht der Schulverein Trupermoor konkret? Durch engagierte Mitglieder und Eltern trägt der Schulverein nun schon seit vielen Jahren mit vielen Aktivitäten dazu bei, dass die Kinder der Grundschule Trupermoor ihre Schule als einen Ort sehen, der Lernen, Freude und Spaß miteinander verbindet.
Der Verein organisiert und finanziert alljährliche Feste der Grundschule wie z.B. das Sommerfest mit tollen Spielen, eine Schuldisco, das Fußballfest und viele andere Aktivitäten. Weiterhin unterstützt er unsere Grundschule schnell und unbürokratisch bei zusätzlich notwendigen Anschaffungen wie z.B.: Bücher für die Schulbibliothek, Spielgeräte für den Pausenhof, Musikinstrumente, Werkzeuge für den Werkunterricht, Sportbetreuung der 1. Klassen und Präventionsmaßnahmen.

Homepage: https://www.gs-trupermoor.de/ ⇲

Trauercafé

Willkommen sind alle Menschen, die einen Verlust eines lieben Menschen tragen.
Wir haben Zeit für Sie und hören Ihnen zu.Wir lachen und trauern mit Ihnen, hören Geschichten des Lebens und behalten Anvertrautes für uns. Begleitet wird das monatliche Treffen (jeden letzten Mittwoch im Monat) von Menschen mit eigener Trauererfahrung und einer Beraterin mit Ausbildung in Palliative Care.

Kontakt: Bärbel Techentin-Bohn
Gemeinde Guter Hirt
Sternwartstr. 5
Tel.04298-8512

Homepage:
www.heilige-familie-ohz.de/unsere-kirchorte/guter-hirt/ ⇲

VHS Lilienthal-Grasberg-Ritterhude-Worpswede 

Unsere Volkshochschule (vhs) bietet ein breit gefächertes Bildungsprogramm in den Bereichen Allgemeinbildung, Politische Bildung, Kultur und Kreativität sowie Sprachen, Berufliche Bildung und Gesundheit. Als offenes Haus für alle Bürgerinnen und Bürger ist die vhs ein Ort des Lernens, der Begegnung und des Austauschs. Dabei sind die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung und die Erweiterung der Handlungskompetenz wesentliche Ziele unserer Arbeit.
Wir sind die Ansprechpartner vor Ort für Deutschkurse und unterstützen damit Menschen mit Zuwanderungsgeschichte in unserer Region. Mit unserem breiten Angebot an Kulturveranstaltungen ermöglichen wir wohnortnah kulturelle Teilhabe. Wir planen bedarfsgerecht, teilnehmerorientiert und aktuell und kooperieren dafür auch mit anderen Institutionen.

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Janetzek, Tel 04298/929-240
Geschäftsstelle: Kulturzentrum Murkens Hof, Klosterstraße 25, 28865 Lilienthal

Homepage: www.vhs-lilienthal.de ⇲

WIR an der 4

"Wir an der 4" ist eine Werbegruppe, welche sich für Lilienthal stark macht, um den Ort zu beleben und attraktiv zu gestalten. Bisher hat die Werbegruppe Aktionstage wie den "Büdelsamstag" und "Sale Friday" ins Leben gerufen. Zum Büdelsamstag werben die Geschäfte mit Rabatten und Preisnachlässen. Als Besonderheit werden Baumwoll-Beutel mit dem Lilienthaler Logo "Lilienthal - lebendige Vielfalt" verteilt. Auch am Sale Friday, in Anlehnung an den amerikanischen "Black Friday", locken die Geschäfte mit vielen Aktionen und Prozenten.
Alle Lilienthaler Geschäftsleute sind herzlich willkommen, bei der Werbegruppe "Wir an der 4" mitzumachen und Aktionen zu planen. Es fallen keine Monats- oder Jahresgebühren an, nur eine Kostenbeiteiligung bei Veranstaltungen oder anderen Aktionen.

Homepage: https://de-de.facebook.com/wirander4/ ⇲
E-Mail: ex.mobil@ewetel.net ⇲

 Freiwilligenagentur-Lilienthal   Freiwilligenagentur-Lilienthal

 Freiwilligenagentur-Lilienthal   Freiwilligenagentur-Lilienthal

Unsere Sponsoren (11)

 Freiwilligenagentur-Lilienthal   

Adresse

Freiwilligenagentur Lilienthal e.V.
Hauptstraße 63a
(Amtmann-Schroeter-Haus)
28865 Lilienthal



Kontakt

Büro:
Dr. Regine Moll
Christine Beulshausen
Telefon:  04298 - 27 97 630
info@freiwilligenagentur-lilienthal.de
https://freiwilligenagentur-lilienthal.de

Öffnungszeiten

Büro - Sprechzeiten
Montags: 08:30 – 13:00 Uhr, Donnerstags: 16:00 – 19:00 Uhr
und nach Vereinbarung
                      


© 2020 Dr. Regine Moll
Design u. Technologie: agentur28