Freiwilligenagentur-Lilientha-Engagierte Stadt Lilienthal
Freiwilligenagentur-Lilientha-Engagierte Stadt Lilienthal
Freiwilligenagentur-Lilientha-Engagierte Stadt Lilienthal
Freiwilligenagentur-Lilientha-Engagierte Stadt Lilienthal
Aktuelles, letzte Meldung...

30. Juni 2020, 19:49 MEZ

Thema: Go green in Lilienthal!
Europäische Nachhaltigkeitswochen vom 18.09. – 08.10.2020
Lilienthal wird in diesem Jahr erstmals an den europäischen Nachhaltigkeitswochen teilnehmen, organisiert von der Freiwilligenagentur. Nachhaltigkeit ist eines der wichtigsten Themen unserer Zeit, rückt jedoch im täglichen Leben oft aufgrund von Schnelllebigkeit und nicht-reflektierten Gewohnheiten (z.B. Wegwerfmentalität) in den Hintergrund. Um dies zu ändern werden vom 18. September bis 08. Oktober unterschiedliche Formate für diverse Zielgruppen angeboten, z.B. Vorträge, Workshops, Bilderbuchkinos, etc. Mehr erfahren

Webdesign Bremen, Homepage, Sorglospakete, Mustervorlagen

23.Juni 2020, 11:39MEZ

Thema: Engagementbörse
Die Freiwilligenagentur sucht Unterstützung für ihr Büro, Themengebiet: Soziales und Beratung
Der/die Engagierte erhält eine umfangreiche Einarbeitung zu Beratung und Vermittlung von Ehrenamtlichen.
Interessierte Bürger*innen können sich zu unseren Sprechzeiten über mögliche Engagementformen informieren.
Die Freiwilligenagentur berät und vermittelt diese Personen an Organisation in der Gemeinde. Beraten werden zudem Organisationen zu allen Fragen rund um das Thema Ehrenamt. Mehr erfahren

Webdesign Bremen, Homepage, Sorglospakete, Mustervorlagen
Webdesign Bremen, Homepage, Sorglospakete, Mustervorlagen

22. April 2020, 09:51 MEZ

Wettbewerb für Bürgerengagement startet zum 17. Mal 
Hilfe und Unterstützung für Mitmenschen sind gerade in diesen Zeiten  wichtig. In der grassierenden Corona-Pandemie beweisen immer mehr  
Niedersachsen mit vielen ehrenamtlichen Initiativen Zusammenhalt.

Vom 
Einkaufsservice, über Ideen, mit denen der Alltag zu Hause  
abwechslungsreicher gestaltet werden kann, bis hin zum virtuellen  Live-Konzert ist vieles dabei. Das freiwillige Engagement in  Niedersachsen - auch jenseits von Corona - würdigt der Wettbewerb  „Unbezahlbar und freiwillig - der Niedersachsenpreis für  Bürgerengagement".
Die Sparkassen in Niedersachsen, die VGH  
Versicherungen und die Niedersächsische Landesregierung richten diesen  Wettbewerb zum 17. Mal aus.

Seit Mittwoch, 15. April 2020
, sind  Ehrenamtliche, Vereine, karitative Institutionen, Initiativen und  
Selbsthilfegruppen aus Niedersachsen, die sich freiwillig und  gemeinwohlorientiert engagieren, zur Teilnahme am Wettbewerb eingeladen. Einsendeschluss ist der 10. Juli 2020.  

Mehr erfahren Sie hier: 
und unter 

Webdesign Bremen, Homepage, Sorglospakete, Mustervorlagen

21. April 2020, 09:51 MEZ


Soforthilfe des Landes für Kultureinrichtungen (Vereine)
Diese Hilfe richtet sich an kleinere Vereine und vergleichbare Einrichtungen. Die wichtigsten Informationen zur Vergabe werden hier zu entnehmen sein: https://www.mwk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/mwk_aktuelles_faq_corona_mwk/faq-corona-virus-186596.html   ⇲

Förderprogramm Niedersachsen-Soforthilfe Corona mit finanzieller Unterstützung des Bundes ist auch für Einrichtungen in gemeinnütziger Trägerschaft (Vereine und gGmbHs) geöffnet. Vereine und gemeinnützige Einrichtungen mit einem wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb können für diesen Teil Unterstützung bei der NBank beantragen. Bitte informieren Sie sich unter https://www.soforthilfe.nbank.de über die Möglichkeiten und Erfordernisse der Antragstellung und beachten Sie neben dem eigentlichen Antragsformular auch die Dokumente im Downloadbereich. Weitere Informationen (auch telefonisch) können Sie ebenso hier finden:
Kontakt: Taru Kastari, Generalsekretärin/ Landesmusikrat Niedersachsen e.V.
Arnswaldtstraße 28, D-30159 Hannover, Telefon: +49 511 123 88 19 


Engagementbotschafter und Projekt der Woche zum Klimaschutz von „Engagement macht stark“
Das Kampagnenjahr 2020 steht ganz im Zeichen des Klimaschutzes. Unterstützen Sie uns dabei, die*den diesjährige*n Engagement-Botschafter*in für den Themenschwerpunkt »Engagement und Klimaschutz«, den wir gemeinsam mit der Stiftung Mercator durchführen, ausfindig zu machen. Dafür können Sie außergewöhnlich engagierte Persönlichkeiten vorschlagen, die dem Kampagnenschwerpunkt durch ihren beispielhaften Einsatz ein Gesicht verleihen.
Selbstverständlich stellen wir im Rahmen der Kampagne auch wieder unsere Projekte der Woche vor, mit denen wir die Vielfalt der Engagement-Praxis bundesweit sichtbar machen.
Wir freuen uns auf Ihre Empfehlung bis zum 15. Mai 2020! Gerne können Sie unsere Web-Formulare für die Nominierung als Engagement-Botschafter*in oder als Projekt der Woche nutzen.



Smart Hero Award 2020 – Engagement trotz(t) Corona
Bis zum 27. April können noch Bewerbungen und Projektvorschläge unter www.smart-hero-award.de/bewerbung eingereicht werden. Teilnehmen können Menschen und Organisationen, die sich für den guten Zweck engagieren und soziale Medien in diesem Kontext einsetzen. Der Award ist insgesamt mit 125.000 Euro dotiert. Die Stiftung Digitale Chancen und Facebook richten den Smart Hero Award bereits zum siebten Mal aus. Dieses Jahr steht er unter dem Thema NACHHALTIG.ENGAGIERT. Weitere Informationen finden sie hier: https://www.smart-hero-award.de/bewerbung/  ⇲


Kostenfreie Webinare zu neuen Tools und Methoden für die Arbeit in Organisationen
Die OpenTransfer-Akademie hat neue kostenfreie Webinar-Reihe »Future Skills - Neue Tools, Methoden und Formate« gestartet. Die Webinare greifen verschiedene Trends auf, die momentan die Arbeitswelt verändern. Wie kann speziell der gemeinnützige Sektor von Neuerungen profitieren, und welche Fähigkeiten braucht es dazu? Expert*innen und Praktiker*innen teilen ihr Praxiswissen und diskutieren mit den Teilnehmer*innen. Wer sich noch anmelden möchte:
https://opentransfer.de/webinar-reihe-future-skills-neue-tools-methoden-und-formate/ fbclid=IwAR3aJ4S9DnU3nxi4GwCivbgBwZPIwDlESp9p41zSmsb1R1-KJGt9yk1-Zgc  ⇲


Männer unter Druck- Hilfreiche Tipps
für viele bedeutet das „eingesperrt“ sein in der Corona-Krise eine erhebliche Belastung. Schon jetzt ist die Zahl der Fälle von häuslicher Gewalt gestiegen (Siehe zum Beispiel dieser Bericht vom NDR https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Mehr-haeusliche-Gewalt-Hannover-schafft-Schutzplaetze,frauenhaus220.html ⇲ ), aber auch der Druck auf Menschen mit Depressionen nimmt zu.

Deshalb haben die Dachorganisationen für Jungen-, Männer- und Väterarbeit jetzt eine Handreichung herausgebracht, um emotionalen Situationen besser begegnen zu können und gewaltvollem Umgang entgegen zu wirken. Gerne leiten wir diese weiter. Ihr findet sie im Anhang auf Deutsch und auf vielen anderen Sprachen hier: https://bundesforum-maenner.de/2020/03/25/corona-krise-survival-kit-fuer-maenner-unter-druck/ ⇲

Interviewpartner*innen für Freiwilligen-Studie gesucht
Im Rahmen einer von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Studie an der Universität Siegen steht die Frage nach dem Abbruch eines Engagements im Vordergrund. Dazu werden Menschen gesucht, die ein freiwilliges Engagement abgebrochen haben (sich aber durchaus wieder im gleichen oder einem anderen Arbeitsfeld engagieren können).
Das abgebrochene Engagement sollte in Sportvereinen (z.B. Betreuung, Training, Organisatorisches), Umweltinitiativen (z.B. Protest, Kampagnen, Organisatorisches) oder Kirchen (z.B. Verkündigung, Gemeinde- oder Gremienarbeit) stattgefunden haben. Interessierte können sich per Email an Moritz Müller wenden, moritz.mueller@uni-siegen.de .

Weitere Informationen zur Studie finden sich hier: https://www.bildung.uni-siegen.de/mitarbeiter/munsch/projekte/emom_2.html?lang=de ⇲

Webdesign Bremen, Homepage, Sorglospakete, Mustervorlagen

08. April 2020, 17:11 MEZ

Ausschreibung
Thema: Ausschreibung LupoLeo-Award: 100.000 Euro für Kinder-& Jugendprojekte   
Wettbewerb für Bürgerengagement startet zum 17. Mal Hilfe und Unterstützung für Mitmenschen sind gerade in diesen Zeiten 
wichtig. In der grassierenden Corona-Pandemie beweisen immer mehr Niedersachsen mit vielen ehrenamtlichen Initiativen Zusammenhalt. Vom  Einkaufsservice, über Ideen, mit denen der Alltag zu Hause abwechslungsreicher gestaltet werden kann, bis hin zum virtuellen Live-Konzert ist vieles dabei. Das freiwillige Engagement in Niedersachsen - auch jenseits von Corona - würdigt der Wettbewerb  „Unbezahlbar und freiwillig - der Niedersachsenpreis für Bürgerengagement". Die Sparkassen in Niedersachsen, die VGH Versicherungen und die Niedersächsische Landesregierung richten diesen 
Wettbewerb zum 17. Mal aus. Seit Mittwoch, 15. April 2020, sind Ehrenamtliche, Vereine, karitative Institutionen, Initiativen und  Selbsthilfegruppen aus Niedersachsen, die sich freiwillig und  gemeinwohlorientiert engagieren, zur Teilnahme am Wettbewerb eingeladen. Einsendeschluss ist der 10. Juli 2020. 

Mehr erfahren Sie hier: 
und unter 
www.unbezahlbarundfreiwillig.de. 
Weitere Informationen zu Fördermöglichkeiten finden Sie unter: Fundraisingmoeglichkeiten  ⇲

Webdesign Bremen, Homepage, Sorglospakete, Mustervorlagen

07. April 2020, 17:25 MEZ

Pressemitteilung
Thema: Palttform für Ehrenamtliche
Pressebericht in der Wümmezeitung 

27. März 2020, 11:37 MEZ

Pressemitteilung
Thema: Telefonkette für Einsame
Die Freiwiliigenagentur Lilienthal möchte einsamen Menschen über eine Telefonkette Kontakte verschaffen. Und nicht nur das...

25. März 2020, 22:23 MEZ

Mitteilung
Thema: Unsere Öffnungszeiten
Die Coronakrise hat unsere Öffnungszeiten verändert....

 Freiwilligenagentur-Lilienthal   

Adresse

Freiwilligenagentur Lilienthal e.V.
Hauptstraße 63a
(Amtmann-Schroeter-Haus)
28865 Lilienthal



Kontakt

Büro:
Dr. Regine Moll
Christine Beulshausen
Telefon:  04298 - 27 97 630
info@freiwilligenagentur-lilienthal.de
https://freiwilligenagentur-lilienthal.de

Öffnungszeiten

Büro - Sprechzeiten
Montags: 08:30 – 13:00 Uhr, Donnerstags: 16:00 – 19:00 Uhr
und nach Vereinbarung
                      

INDEX     KONTAKTDATEN     IMPRESSUM     DATENSCHUTZ    

© 2020 Dr. Regine Moll
Design u. Technologie: agentur28